start  |  impressum  |  kontakt  |  sitemap  |  interner bereich

Fachveranstaltung "Der Ländliche Raum setzt auf Kooperation"

Kommunale sowie fachübergreifende Kooperationen spielen bei der Sicherung von Versorgung und Mobilität eine besondere Rolle und waren Schwerpunkt der Fachveranstaltung  „Der Ländliche Raum setzt auf Kooperation“ am 14. Februar 2017

Programm (mit Präsentationen zum Herunterladen):

10.00  Begrüßung
Oberbürgermeister Kay Blankenburg ,Stadt Bad Kissingen
Landrat Thomas Bold, Landkreis Bad Kissingen

10.15 Die Infrastruktur- und Mobilitätspolitik des BMVI unterstützt den ländlichen Raum
Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

10.35  Das Modellvorhaben im Überblick
Johann Kaether (Forschungsassistenz)

10.50 Vortrag „Gelebte Kooperationen“
Josef Wend, 1. Vizepräsident des Bayerischen Gemeindetages, Erster Bürgermeister Stadt Iphofen

11. 15 Vorträge
„Kooperationen in der Daseinsvorsorge“
Johann Kaether (Hochschule Neubrandenburg)

„Kooperationen im Nahverkehr“
Meinhard Zistel, Fachbereichsleiter ÖPNV-Finanzierung, Demografie und ländliche Räume beim Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV)

12.00 Mittagspause

13.00 Vortrag „Nachhaltigkeit von Kooperationen“ – aus verwaltungswissenschaftlicher Perspektive
Prof. Dr. Jochen Franzke, Apl. Professor für Verwaltungswissenschaft, Kommunalwissenschaftliches Institut der Universität Potsdam

13.30 Praxisbeispiele aus Modellregionen

  • Dorfzentrum 2.0 (Modellregion Kreis Coesfeld), Simone Thiesing, Mathias Raabe, Kreis Coesfeld

14.15 Kaffeepause

14.45 Podiumsdiskussion "Der ländliche Raum setzt auf Kooperation"
Erfahrungen und Bedeutung der Kooperation von Gebietskörperschaften und/oder Institutionen für Landkreise mit Fokus auf Daseinsvorsorge und Mobilität
mit Landrätin Christine Zitzmann (Landkreis Sonneberg), Landrat Dr. Joachim Streit (Eifelkreis Bitburg-Prüm), Landrat Thomas Habermann (Landkreis Rhön-Grabfeld), Landrat Michael Harig (Landkreis Bautzen), 1. Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak (Vogelsbergkreis)

16.00 Ende der Veranstaltung