start  |  impressum  |  datenschutz  |  kontakt  |  sitemap  |  interner bereich

Regionsprofil Landkreis Sigmaringen

Abgrenzung der Region

Zum Landkreis gehören 25 kreisangehörige Gemeinden mit 216 Gemeindeteilen und Weilern, woran eine extrem disperse Siedlungsstruktur zu erkennen ist.

Eckdaten

 

Landkreis Sigmaringen
Gemeinden:25
Fläche: 1.204 km²
Einwohnerzahl:127.100
Bevölkerungsdichte:106 Ew./km²

Kurzbeschreibung

Der Landkreis Sigmaringen ermittelt im Rahmen dieses Projektes Räume mit erhöhten Handlungsbedarfen hinsichtlich Mobilität und aller Daseinsvorsorgebereiche. Es soll ein Kooperationsraumkonzept gebildet werden, das die freiwillige Zusammenarbeit von Gemeinden im Bereich der Daseinsvorsorge und die Ausbildung von Versorgungszentren an zentralen, gut erreichbaren Standorten vorsieht. Gemeinsam mit den Bürgern will der Landkreis in Bürgerwerkstätten Bedarfe, Wünsche und Ziele zu den Themen Daseinsvorsorge, Nahversorgung und Mobilität erkennen und gezielt benennen. Ein weiteres wichtiges Element des Konzeptes ist die Bereitstellung alternativer Beförderungsmöglichkeiten für die Bürger und die Ermittlung und Umsetzung der Beförderungswünsche und -ansprüche verschiedener Nutzergruppen. Der Landkreis Sigmaringen erhielt 2015 einen Landeszuschlag für ein neues RegioBussystem. Damit dieses Angebot von möglichst vielen Fahrgästen für die Fahrt zur Schule, in den Kindergarten, für den Arztbesuch aber auch zur Freizeitgestaltung genutzt werden kann, bedarf es hierzu alternative Beförderungsmöglichkeiten, um die Bürger möglichst wohnortnah abzuholen.

Investives Projekt

Angedacht ist die Einrichtung einer Mobilitätszentrale samt Organisationsstruktur.

Projekthomepage

Link zum Modellvorhaben im Landkreis Sigmaringen

Infrastrukturen der Daseinsvorsorge und Kooperationsraumkonzept

Im Rahmen des Modellvorhabens hat die Modellregion eine Analyse der räumlichen Verteilung der Infrastrukturen der Daseinsvorsorge vorgenommen und diese in Karten standortbezogen dargestellt. Auf Grundlage dieser Analysen und unter Hinzuziehung von Erreichbarkeitsaspekten wurde in einem regionalen, kooperativen Diskussionsprozess ein Kooperationsraumkonzept für die Modellregion erarbeitet.

Links

Karten der Infrastrukturen der Daseinsvorsorge und der Kooperationsraumkarte der Modellregion

Ansprechpartner

Herr Max Stöhr
Landkreis Sigmaringen
Leopoldstr. 4
72488 Sigmaringen
Max.Stoehr(at)lrasig.de

mail(at)modavo-sig.de