start  |  impressum  |  datenschutz  |  kontakt  |  sitemap  |  interner bereich

Regionsprofil Landkreis Cuxhaven

Abgrenzung der Region

Zum Landkreis Cuxhaven zählt die gleichnamige selbstständige Stadt sowie die selbstständige Gemeinde Stadt Geestland. Gegliedert wird die Region neben den zwei Städten in fünf Einheitsgemeinden (mit 70 Ortsteilen) und vier Samtgemeinden (mit 23 Mitgliedsgemeinden).

Eckdaten

 

Landkreis Cuxhaven
Gemeinden:11
Fläche:2057,77 km²
Einwohnerzahl:197.029
Bevölkerungsdichte:95,75 Ew./km²

Kurzbeschreibung

Der Landkreis Cuxhaven verfolgt eine abgestufte strategische Vorgehensweise. Im Kreis haben sich verschiedene Gemeinden dazu entschlossen, sich im Rahmen von Fusionen zusammenzuschließen. Der besondere Fokus des Landkreises liegt auf dem Umgang mit den fusionsbedingten Herausforderungen. Strategien und Konzepte zur aktiven Ausgestaltung des Fusionsprozesses von Gemeinden sollen entwickelt werden, um „echte“ Kooperationsräume im Landkreis zu etablieren. In den unterschiedlichen Handlungsfeldern der Daseinsvorsorge sowie eines innovativen Mobilitätskonzeptes sollen (Standort-)Konzepte und mögliche Kooperationsansätze erarbeitet werden. Aufbauend auf der Identifikation von Versorgungszentren soll das ÖPNV-Angebot so ausgerichtet und abgestimmt sein, dass für die jeweiligen Zentren sowohl eine überregionale Anbindung als auch eine Verknüpfung untereinander gewährleistet ist. Dies alles geschieht mit größtmöglicher Beteiligung verschiedener Akteure und Bürger, um so ein generelles Problemverständnis zu vermitteln, gemeinsame Lösungen zu erarbeiten und dadurch bereits einen wesentlichen Beitrag zur Auflösung von Interessenkonflikten zu leisten. Das sog. Plenum der regionalen Akteure wird das zentrale Diskussions- und Vernetzungsgremium im Modellvorhaben sein. In „Arbeitskreisen Pilotraum“ und „Themen-Arbeitskreisen“ sollen die Handlungsfelder und Projektideen aus dem Plenum zu Pilotprojekten konkretisiert werden.

Investives Projekt

Angedacht sind rad+bus.STATIONEN mit Pedelec-Verleih und der Aufbau einer Mobilitätszentrale.

Projekthomepage

Link zum Modellvorhaben im Kreis Cuxhaven

Infrastrukturen der Daseinsvorsorge und Kooperationsraumkonzept

Im Rahmen des Modellvorhabens hat die Modellregion eine Analyse der räumlichen Verteilung der Infrastrukturen der Daseinsvorsorge vorgenommen und diese in Karten standortbezogen dargestellt. Auf Grundlage dieser Analysen und unter Hinzuziehung von Erreichbarkeitsaspekten wurde in einem regionalen, kooperativen Diskussionsprozess ein Kooperationsraumkonzept für die Modellregion erarbeitet.

Links

Karten der Infrastrukturen der Daseinsvorsorge und der Kooperationsraumkarte der Modellregion

Ansprechpartnerin

Frau Gabi Kasten
Landkreis Cuxhaven
Vincent-Lübeck-Straße 2
27474 Cuxhaven
g.kasten(at)landkreis-cuxhaven.de