start  |  impressum  |  kontakt  |  sitemap  |  interner bereich

Regionsprofil Landkreis Bautzen und Landkreis Görlitz

Abgrenzung der Region

Die Landkreise Bautzen und Görlitz befinden sich im Osten des Freistaates Sachsen. Zu den administrativen Einheiten des Lk. Bautzen gehören acht Verwaltungsgemeinschaften und ein Verwaltungsverband. Der Landkreis besteht aus 59 Gemeinden, davon 15 Städte. Zum Lk. Görlitz gehören zwölf Verwaltungsgemeinschaften und zwei Verwaltungsverbände. Der Landkreis besteht aus 53 Gemeinden, davon 14 Städte.

Eckdaten

 

Landkreis BautzenLandkreis Görlitz
Gemeinden:5953
Fläche:2.391 km²2.106 km²
Einwohnerzahl:308.350262.168
Bevölkerungsdichte:129 Ew./km²
124 Ew./km²

Kurzbeschreibung

Die Modellregion Bautzen-Görlitz verfolgt mit ihrem Projekt das Ziel, ein strategisches Kooperationsraum- und Mobilitätskonzept für beide Landkreise zu entwickeln. Dafür werden zunächst mögliche Kooperationsräume unter räumlichen und infrastrukturellen Gesichtspunkten ermittelt. In Pilotregionen sollen verschiedene Beteiligungsverfahren (u.a. Befragungen) zur Ermittlung von Bestand und Bedarf in den Bereichen der Daseinsvorsorge und der Mobilität eingesetzt werden. In den Pilotregionen werden Kooperationsraumkonzept und Mobilitätskonzept verbunden und die betrieblich-organisatorischen Synergien der Kooperationen wirtschaftlich bewertet werden. Im Laufe des Projektes wird in der Pilotregion dann eine übergreifende Koordinierungsstelle für Mobilität und Standortentwicklung eingerichtet. Die einzelnen Komponenten des Projekts sollen den Anforderungen für eine perspektivisch möglichst vollständige und universelle Barrierefreiheit entsprechen.

Investives Projekt

Angedacht ist eine Koordinierungsstelle für Mobilität und Standortentwicklung.

Projekthomepage

http://www.mover-bz-gr.de/

Infrastrukturen der Daseinsvorsorge und Kooperationsraumkonzept

Im Rahmen des Modellvorhabens hat die Modellregion eine Analyse der räumlichen Verteilung der Infrastrukturen der Daseinsvorsorge vorgenommen und diese in Karten standortbezogen dargestellt. Auf Grundlage dieser Analysen und unter Hinzuziehung von Erreichbarkeitsaspekten wurde in einem regionalen, kooperativen Diskussionsprozess ein Kooperationsraumkonzept für die Modellregion erarbeitet.

Links

Karten der Infrastrukturen der Daseinsvorsorge und der Kooperationsraumkarte der Modellregion

Ansprechpartner

Herr Andreas Heinrich
Landkreis Bautzen
Bahnhofstraße 9
02625  Bautzen
andreas.heinrich(at)lra-bautzen.de

Frau Sandy Marschke
Landkreis Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
Sandy.Marschke(at)kreis-gr.de